06.11.2021, René Rausch

Autoren

Die Autoren der Arten und Taxa werden nun nachgetragen, da sie zur Vollständigkeit eines systematischen Namens dringend dazugehören. Diese Arbeit wird voraussichtlich bis Mitte 2022 dauern. Ich bitte die Nachlässigkeit zu entschuldigen.

23.11.2020, René Rausch

Zeigerwerte für Tiere

Ich starte den Versuch, auch Tiere über ökologische Werte zu klassifizieren. Die Grundlage dieser Klassifizierung ist an die Ellenberg-Werte angelehnt, aber im Detail an die Merkmale von Tieren adaptiert. Das Konzept beruht auf der Beschreibung klimatischer Umweltfaktoren (L=Lebensraumtyp, T=Temperatur, K=Kontinentalität,W= Wasser), sowie den intra- (R=Reproduktionsstrategie, S=Sozialverhalten) und interspezifischen Wechselwirkungen (N=Nahrungsspektrum) als Ordinalzahlen, teilweise unter Zuhilfenahme von Zusatzkürzeln (z. B. der R-Wert: u=uniparental, b=biparental, a=alloparental, m=parasitoid).

26.10.2020, René Rausch

Ökologie-Seite

Da der Umfang und der Fokus der Seite mehr und mehr auf der Ökologie, und nicht mehr ausschließlich auf der Botanik liegt, wird die Seite nach und nach umgestaltet. Dabei werden die bestehenden Rubriken aufgelöst und die Inhalte konsistenter geordnet.

22.03.2020, René Rausch

Synökologie und Nahrungsnetz

Nach und nach werden auch Tiere und andere Organismen in das Spektrum des Webs mit aufgenommen, zunächst solche, die direkt mit den Pflanzen in Wechselwirkung (Prädatoren, Bestäuber, Samenverbreiter etc.) stehen (Primärkonsumenten). Danach werden dann auch Vertreter höherer trophischer Ebenen aufgenommen, um dadurch komplexe Nahrungsnetze darstellen zu können.

Taxa

Systematik und Taxonomie: Gentianales
Enzianartige


Domäne Eukaryota Organismen mit echtem Zellkern
Diaphoretickes Eukarya mit Chloroplasten
Archaeoplastida Eukarya mit primär erworbenen Plastiden.
Chloroplastida Eukarya mit Chloroplasten (Cl A, Cl B)
Charophyta Grünalgen II
Streptophyta Armleuchteralgen und Pflanzen
Reich Embryophyta Pflanzen
Abteilung Tracheophyta Gefäßpflanzen
Euphyllophyta Pflanzen mit echten Blättern
Unterabteilung Spermatophytina Samenpflanzen
Klasse Magnoliopsida Bedecktsamer
Unterklasse Eudicotyledonidae Dreifurchenpollen-Zweikeimblättrige
Superasteriden Superasteriden
Asteriden Asteriden
Lamiiden Euasteriden I
Ordnung Gentianales Enzianartige

Merkmale: Tabelle 1: Merkmale, anhand derer die verschiedenen Spezies bzw. Untertaxa voneinander unterschieden werden können.
KronblätterFruchtblätterBlütengrößeBlattstellung
Gentianaceae verwachsen verwachsen eher groß kreuzgegenständig
Rubiaceae frei verwachsen sehr klein quirlständig
Apocynaceae verwachsen frei klein gegenständig

Zugehörige Taxa: In der Datenbank sind zurzeit 3 Taxa, die dem Taxon Gentianales zugeordnet sind:

Apocynaceae Gentianaceae Rubiaceae

Zugehörige Arten: In der Datenbank sind zurzeit 70 Arten in [Ordnung] Gentianales gelistet:

Asperula arvensis Asperula cynanchica Asperula neilreichii
Asperula taurina Asperula tinctoria Blackstonia acuminata
Blackstonia perfoliata Centaurium erythraea Centaurium littorale
Centaurium pulchellum Cicendia filiformis Comastoma tenellum
Cruciata laevipes Cruciata verna Galium album
Galium anisophyllon Galium aparine Galium aristatum
Galium boreale Galium elongatum Galium glaucum
Galium intermedium Galium lucidum Galium maritimum
Galium megalospermum Galium mollugo Galium noricum
Galium odoratum Galium palustre Galium parisiense
Galium pumilum Galium rotundifolium Galium saxatile
Galium spurium Galium sterneri Galium sudeticum
Galium sylvaticum Galium tricornutum Galium truniacum
Galium uliginosum Galium valdepilosum Galium verum
Gentiana acaulis Gentiana asclepiadea Gentiana bavarica
Gentiana clusii Gentiana cruciata Gentiana lutea
Gentiana nivalis Gentiana orbicularis Gentiana pannonica
Gentiana pneumonanthe Gentiana punctata Gentiana purpurea
Gentiana utriculosa Gentiana verna Gentianella amarella
Gentianella aspera Gentianella baltica Gentianella bohemica
Gentianella campestris Gentianella germanica Gentianella uliginosa
Gentianopsis ciliata Lomatogonium carinthiacum Rubia peregrina
Sherardia arvensis Swertia perennis Vinca minor
Vincetoxicum hirundinaria