06.11.2021, René Rausch

Autoren

Die Autoren der Arten und Taxa werden nun nachgetragen, da sie zur Vollständigkeit eines systematischen Namens dringend dazugehören. Diese Arbeit wird voraussichtlich bis Mitte 2022 dauern. Ich bitte die Nachlässigkeit zu entschuldigen.

23.11.2020, René Rausch

Zeigerwerte für Tiere

Ich starte den Versuch, auch Tiere über ökologische Werte zu klassifizieren. Die Grundlage dieser Klassifizierung ist an die Ellenberg-Werte angelehnt, aber im Detail an die Merkmale von Tieren adaptiert. Das Konzept beruht auf der Beschreibung klimatischer Umweltfaktoren (L=Lebensraumtyp, T=Temperatur, K=Kontinentalität,W= Wasser), sowie den intra- (R=Reproduktionsstrategie, S=Sozialverhalten) und interspezifischen Wechselwirkungen (N=Nahrungsspektrum) als Ordinalzahlen, teilweise unter Zuhilfenahme von Zusatzkürzeln (z. B. der R-Wert: u=uniparental, b=biparental, a=alloparental, m=parasitoid).

26.10.2020, René Rausch

Ökologie-Seite

Da der Umfang und der Fokus der Seite mehr und mehr auf der Ökologie, und nicht mehr ausschließlich auf der Botanik liegt, wird die Seite nach und nach umgestaltet. Dabei werden die bestehenden Rubriken aufgelöst und die Inhalte konsistenter geordnet.

22.03.2020, René Rausch

Synökologie und Nahrungsnetz

Nach und nach werden auch Tiere und andere Organismen in das Spektrum des Webs mit aufgenommen, zunächst solche, die direkt mit den Pflanzen in Wechselwirkung (Prädatoren, Bestäuber, Samenverbreiter etc.) stehen (Primärkonsumenten). Danach werden dann auch Vertreter höherer trophischer Ebenen aufgenommen, um dadurch komplexe Nahrungsnetze darstellen zu können.

Taxa

Systematik und Taxonomie: Boraginaceae
Raublattgewächse


Domäne Eukaryota Organismen mit echtem Zellkern
Diaphoretickes Eukarya mit Chloroplasten
Archaeoplastida Eukarya mit primär erworbenen Plastiden.
Chloroplastida Eukarya mit Chloroplasten (Cl A, Cl B)
Charophyta Grünalgen II
Streptophyta Armleuchteralgen und Pflanzen
Reich Embryophyta Pflanzen
Abteilung Tracheophyta Gefäßpflanzen
Euphyllophyta Pflanzen mit echten Blättern
Unterabteilung Spermatophytina Samenpflanzen
Klasse Magnoliopsida Bedecktsamer
Unterklasse Eudicotyledonidae Dreifurchenpollen-Zweikeimblättrige
Superasteriden Superasteriden
Asteriden Asteriden
Lamiiden Euasteriden I
Ordnung Boraginales Raublattartige
Familie Boraginaceae Raublattgewächse

Generative Merkmale:

Klausen-Frucht
*↓K(5)[C(5)A5]G(|2)

Monochasium
(Doppel-Wickel)

  Frucht- bzw.
Samenform
Blütenformel   Blütenstand

Typische Blattformen: Blattmerkmale, die allgemein für das Taxon gelten, wobei es durchaus einzelne Abweichungen geben kann:


Stängelblatt    
Blattstellung: wechselständig

Beschreibung: Die Boraginaceae (Borretsch- oder Raublattgewächse) haben ihren Verbreitungsschwerpunkt in der Holarktis und der Palaeotropis, wobei es sich dabei meist um krautige Pflanzen, seltener um Sträucher oder Bäume handelt.

Generative Merkmale: Blüten: Die Blüten der Boraginaceae bilden ein doppeltes Perianth, wobei sowohl die fünf Kronblätter als auch die fünf Kelchblätter jeweils miteinander verwachsen sind (symsepal und sympetal). Die fünf Staubblätter (Stamina) sind auf etwa halber Höhe der Kronblätter mit diesen verwachsen. Das eusyncarpe (komplett verwachsene), hypogyne (oberständige) Gynoeceum besteht aus zwei Carpellen. Der Blütenstand ist ein als Wickel ausgebildetes Monochasium (die Verzweigung von der Hauptachse erfolgt immer auf derselben Seite).

Abb. 1: Blüten

Früchte: Aus den Fruchtblättern wird eine vierteilige Klausenfrucht gebildet, die durch Einzug einer falschen Scheidewand zustande kommt.

Abb. 2: Klausenfrucht von Anchusa arvensis

Vegetative Merkmale: Die Blätter stehen in der Regel wechselständig am Stängel, sie sind meist ganzrandig. Typisch ist die mehr oder weniger raue Behaarung der Blätter.

Zugehörige Taxa: In der Datenbank sind zurzeit 2 Taxa, die dem Taxon Boraginaceae zugeordnet sind:

Boraginoideae Heliotropioideae

Zugehörige Arten: In der Datenbank sind zurzeit 44 Arten in [Familie] Boraginaceae gelistet:

Anchusa arvensis Anchusa officinalis Asperugo procumbens
Borago officinalis Buglossoides arvensis Buglossoides purpurocaerulea
Cerinthe alpina Cerinthe minor Cynoglossum germanicum
Cynoglossum officinale Echium vulgare Eritrichum nanum
Hackelia deflexa Heliotropium europaeum Lappula deflexa
Lappula squarrosa Lithospermum officinale Memoremea scorpioides
Myosotis alpestris Myosotis arvensis Myosotis decumbens
Myosotis discolor Myosotis laxa Myosotis nemorosa
Myosotis ramosissima Myosotis rehsteineri Myosotis scorpioides
Myosotis sparsiflora Myosotis stricta Myosotis sylvatica
Nonea erecta Omphalodes verna Onosma arenaria
Pulmonaria alpigena Pulmonaria angustifolia Pulmonaria collina
Pulmonaria mollis Pulmonaria montana Pulmonaria obscura
Pulmonaria officinalis Symphytum asperum Symphytum bulbosum
Symphytum officinale Symphytum tuberosum