23.11.2020, René Rausch

Zeigerwerte für Tiere

Ich starte den Versuch, auch Tiere über ökologische Werte zu klassifizieren. Die Grundlage dieser Klassifizierung ist an die Ellenberg-Werte angelehnt, aber im Detail an die Merkmale von Tieren adaptiert. Das Konzept beruht auf der Beschreibung klimatischer Umweltfaktoren (L=Lebensraumtyp, T=Temperatur, K=Kontinentalität,W= Wasser), sowie den intra- (R=Reproduktionsstrategie, S=Sozialverhalten) und interspezifischen Wechselwirkungen (N=Nahrungsspektrum) als Ordinalzahlen, teilweise unter Zuhilfenahme von Zusatzkürzeln (z. B. der R-Wert: u=uniparental, b=biparental, a=alloparental, m=parasitoid).

26.10.2020, René Rausch

Ökologie-Seite

Da der Umfang und der Fokus der Seite mehr und mehr auf der Ökologie, und nicht mehr ausschließlich auf der Botanik liegt, wird die Seite nach und nach umgestaltet. Dabei werden die bestehenden Rubriken aufgelöst und die Inhalte konsistenter geordnet.

22.03.2020, René Rausch

Synökologie und Nahrungsnetz

Nach und nach werden auch Tiere und andere Organismen in das Spektrum des Webs mit aufgenommen, zunächst solche, die direkt mit den Pflanzen in Wechselwirkung (Prädatoren, Bestäuber, Samenverbreiter etc.) stehen (Primärkonsumenten). Danach werden dann auch Vertreter höherer trophischer Ebenen aufgenommen, um dadurch komplexe Nahrungsnetze darstellen zu können.

Taxa

Systematik und Taxonomie: Poaceae
Süßgräser


Domäne Eukaryota Organismen mit echtem Zellkern
Diaphoretickes Eukarya mit Chloroplasten
Archaeoplastida Eukarya mit primär erworbenen Plastiden.
Chloroplastida Eukarya mit Chloroplasten (Cl A, Cl B)
Charophyta Grünalgen II
Streptophyta Armleuchteralgen und Pflanzen
Reich Embryophyta Pflanzen
Abteilung Tracheophyta Gefäßpflanzen
Euphyllophyta Pflanzen mit echten Blättern
Unterabteilung Spermatophytina Samenpflanzen
Klasse Magnoliopsida Bedecktsamer
Unterklasse Monocotyledonidae Einkeimblättrige
Commeliniden Commeliniden
Ordnung Poales Süßgrasartige
Familie Poaceae Süßgräser

Generative Merkmale:

(unscheinbar/grün)

Karyopse (Nuss)
*P1+2A3G(2)
Überwiegende
Blütenfarbe
Frucht- bzw.
Samenform
Blütenformel    

Assoziationen:
# wissenschaftl. Name deutscher Name Wirkung auf Poaceae:

1 Microtus arvalis Feldmaus Prädation (Samen/Früchte)
2 Corvus corone Aaskrähe Prädation (Samen/Früchte)
3 Melolontha melolontha Feld-Maikäfer Prädation (durch Raupe)
4 Myodes glareolus Rötelmaus Prädation (Wurzeln)
5 Cricetus cricetus Feldhamster Prädation (Samen/Früchte)
6 Apodemus agrarius Brandmaus Prädation (Samen/Früchte)
7 Apodemus alpicola Alpen-Waldmaus Prädation (Samen/Früchte)
8 Apodemus flavicollis Gelbhalsmaus Prädation (Samen/Früchte)
9 Mus domesticus Westliche Hausmaus Prädation (Samen/Früchte)
10 Microtus oeconomus Sumpfmaus Prädation
11 Spermophilus citellus Europäischer Ziesel Prädation (Samen/Früchte)
12 Lepus timidus Schneehase Prädation
13 Ursus arctos Europäischer Braunbär Prädation
14 Dama dama Damhirsch Prädation
15 Passer montanus Feld-Sperling Prädation (Samen/Früchte)

Bitte beachten: Die Funktion zur Anzeige der ökologischen Assoziationen befindet sich derzeit im Aufbau. Deshalb sind diese entweder noch unvollständig, oder nicht in der beabsichtigten Präzision dargestellt: So kann es beispielsweise sein, dass anstelle einer Liste mit diskreten Arten nur Taxa angegeben sind, die in einem zweiten Schritt genauer spezifiziert werden müssen. Da diese Arbeit Zeit benötigt, wird um Verständnis für diesen Umstand gebeten.

Generative Merkmale:

Abb. 1: Blütendiagramm der Süßgräser (Bildquelle: Wikipedia, gemeinfrei)

Die Blüten der Gräser sind als Anpassung an Windbestäubung (Anemophilie) zu verstehen. Morphologisch entsprechen Vorspelze und Schwellkörperchen (Lodiculare) den Tepalen anderer Monokotyledonen (Homologie). Hüll- und Deckspelze sind dagegen Hochblätter. Entsprechend der Anpassung an Windbestäubung ragen Staub- und Fruchtblätter aus den Blüten heraus.

Zugehörige Taxa: In der Datenbank sind zurzeit 6 Taxa, die dem Taxon Poaceae zugeordnet sind:

Arundinoideae Chloridoideae Danthonioideae
Ehrhartoideae Panicoideae Pooideae

Zugehörige Arten: In der Datenbank sind zurzeit 239 Arten in [Familie] Poaceae gelistet:

Achnatherum calamagrostis Agropyron junceiforme Agropyron repens
Agrostis alpina Agrostis canina Agrostis capillaris
Agrostis gigantea Agrostis maritima Agrostis rupestris
Agrostis scabra Agrostis schleicheri Agrostis schraderiana
Agrostis stolonifera Agrostis stricta Aira caryophyllea
Aira praecox Alopecurus aequalis Alopecurus bulbosus
Alopecurus geniculatus Alopecurus myosuroides Alopecurus pratensis
Alopecurus utriculatus Ammophila arenaria Anthoxanthum alpinum
Anthoxanthum odoratum Anthoxanthum puelii Apera interrupta
Apera spica-venti Arrhenatherum elatius Avena fatua
Avena nuda Avena sativa Bothriochloa ischaemum
Brachypodium pinnatum Brachypodium rupestre Brachypodium sylvaticum
Briza media Bromus arvensis Bromus benekenii
Bromus commutatus Bromus erectus Bromus grossus
Bromus hordeaceus Bromus inermis Bromus japonicus
Bromus lepidus Bromus racemosus Bromus ramosus
Bromus secalinus Bromus squarrosus Bromus sterilis
Bromus tectorum Bromus thominii Bromus willdenowii
Calamagrostis arundinacea Calamagrostis canescens Calamagrostis epigejos
Calamagrostis phragmitoides Calamagrostis pseudophragmites Calamagrostis stricta
Calamagrostis varia Calamagrostis villosa Calammophila baltica
Catabrosa aquatica Catapodium rigidum Coleanthus subtilis
Corynephorus canescens Cynodon dactylon Cynosurus cristatus
Dactylis glomerata Dactylis polygama Danthonia alpina
Danthonia decumbens Deschampsia cespitosa Deschampsia flexuosa
Deschampsia media Deschampsia rhenana Deschampsia setacea
Deschampsia wibeliana Digitaria ischaemum Digitaria sanguinalis
Echinochloa crus-galli Echinochloa muricata Elymus athericus
Elymus caninus Elymus hispidus Eragrostis cilianensis
Eragrostis minor Eragrostis pilosa Festuca alpina
Festuca altissima Festuca amethystina Festuca apennina
Festuca arenaria Festuca arundinacea Festuca bosniaca
Festuca brevipila Festuca cinerea Festuca duvalii
Festuca filiformis Festuca gigantea Festuca guestfalica
Festuca halleri Festuca heteropachys Festuca heterophylla
Festuca litoralis Festuca nigrescens Festuca nigricans
Festuca norica Festuca ovina Festuca pallens
Festuca paniculata Festuca patzkei Festuca polesica
Festuca pratensis Festuca psammophila Festuca pseudovina
Festuca pulchella Festuca pumila Festuca rubra
Festuca rupicaprina Festuca rupicola Festuca stenantha
Festuca supina Festuca trichophylla Festuca valesiaca
Gaudinia fragilis Glyceria declinata Glyceria fluitans
Glyceria maxima Glyceria nemoralis Glyceria notata
Glyceria striata Helictochloa pratensis Helictotrichon parlatorei
Helictotrichon pubescens Helictotrichon versicolor Hierochloe australis
Hierochloe hirta Hierochloe odorata Holcus lanatus
Holcus mollis Hordelymus europaeus Hordeum jubatum
Hordeum marinum Hordeum murinum Hordeum secalinum
Hordeum vulgare Koeleria arenaria Koeleria glauca
Koeleria hirsuta Koeleria macrantha Koeleria pyramidata
Koeleria vallesiana Leersia oryzoides Leymus arenarius
Lolium multiflorum Lolium perenne Lolium remotum
Lolium temulentum Lolium x hybridum Melica ciliata
Melica nutans Melica picta Melica transsilvanica
Melica uniflora Mibora minima Micropyrum tenellum
Milium effusum Molinia arundinacea Molinia caerulea
Nardus stricta Oreochloa disticha Panicum capillare
Parapholis strigosa Phalaris arundinacea Phleum alpinum
Phleum arenarium Phleum hirsutum Phleum nodosum
Phleum paniculatum Phleum phleoides Phleum pratense
Phragmites australis Poa alpina Poa angustifolia
Poa annua Poa badensis Poa bulbosa
Poa cenisia Poa chaixii Poa compressa
Poa humilis Poa hybrida Poa laxa
Poa minor Poa nemoralis Poa palustris
Poa pratensis Poa remota Poa subcoerulea
Poa supina Poa trivialis Puccinellia capillaris
Puccinellia distans Puccinellia limosa Puccinellia maritima
Sclerochloa dura Scolochloa festucacea Secale cereale
Sesleria caerulea Sesleria ovata Sesleria uliginosa
Setaria decipiens Setaria italica Setaria pumila
Setaria verticillata Setaria viridis Sorghum halepense
Spartina anglica Spartina maritima Spartina townsendii
Stipa austriaca Stipa bavarica Stipa capillata
Stipa eriocaulis Stipa joannis Stipa pennata
Stipa pulcherrima Stipa tirsa Tragus racemosus
Trisetum distichophyllum Trisetum flavescens Trisetum spicatum
Triticum aestivum Ventenata dubia Vulpia bromoides
Vulpia myuros Zea mays