23.11.2020, René Rausch

Zeigerwerte für Tiere

Ich starte den Versuch, auch Tiere über ökologische Werte zu klassifizieren. Die Grundlage dieser Klassifizierung ist an die Ellenberg-Werte angelehnt, aber im Detail an die Merkmale von Tieren adaptiert. Das Konzept beruht auf der Beschreibung klimatischer Umweltfaktoren (L=Lebensraumtyp, T=Temperatur, K=Kontinentalität,W= Wasser), sowie den intra- (R=Reproduktionsstrategie, S=Sozialverhalten) und interspezifischen Wechselwirkungen (N=Nahrungsspektrum) als Ordinalzahlen, teilweise unter Zuhilfenahme von Zusatzkürzeln (z. B. der R-Wert: u=uniparental, b=biparental, a=alloparental, m=parasitoid).

26.10.2020, René Rausch

Ökologie-Seite

Da der Umfang und der Fokus der Seite mehr und mehr auf der Ökologie, und nicht mehr ausschließlich auf der Botanik liegt, wird die Seite nach und nach umgestaltet. Dabei werden die bestehenden Rubriken aufgelöst und die Inhalte konsistenter geordnet.

22.03.2020, René Rausch

Synökologie und Nahrungsnetz

Nach und nach werden auch Tiere und andere Organismen in das Spektrum des Webs mit aufgenommen, zunächst solche, die direkt mit den Pflanzen in Wechselwirkung (Prädatoren, Bestäuber, Samenverbreiter etc.) stehen (Primärkonsumenten). Danach werden dann auch Vertreter höherer trophischer Ebenen aufgenommen, um dadurch komplexe Nahrungsnetze darstellen zu können.

Pflanzen-Gesellschaften

Synsystematik:
[FOR] Waldnahe Staudenfluren
[KLA] Stellario nemorum-Geranietea sylvatici
[ORD] Adenostyletalia

Adenostylion alliariae
Braun-Blanquet 1926 em. Schubert 1995

Subalpine Hochstauden-Gesellschaften
[VRB]

[ASS] Adenostylo-Cicerbitetum alpinae
[ASS] Allietum victorialis
[ASS] Petasito albi-Cicerbitetum alpinae
[ASS] Poo supinae-Aconitetum taucri

(Bisher aufgenommene) zugehörige Arten (80):
Typ wissenschaftlicher Name Deutscher Name
VC Achillea macrophylla Großblättrige Schafgarbe
VB Aconitum lycoctonum Wolfs-Eisenhut
VB Aconitum napellus Blauer Eisenhut
VB Aconitum paniculatum Rispiger Eisenhut
VB Aconitum variegatum Bunter Eisenhut
VB Actaea spicata Ähriges Christophskraut
OC Adenostyles alliariae Grauer Alpendost
VB Alchemilla acutiloba Gewöhnlicher Frauenmantel
VB Alchemilla effusa Flachblatt-Frauenmantel
VB Alchemilla sinuata Gebuchteter Frauenmantel
VB Astrantia bavarica Bayerische Sterndolde
KC Athyrium distentifolium Gebirgs-Frauenfarn
VB Bistorta officinalis Schlangen-Knöterich
VB Bupleurum longifolium Langblättriges Hasenohr
VB Calamagrostis phragmitoides Purpur-Reitgras
VB Carduus personata Kletten-Ringdistel
VB Carex aterrima Große Trauer-Segge
VB Cerinthe alpina Alpen-Wachsblume
KC Chaerophyllum hirsutum Behaarter Kälberkropf
VC Chaerophyllum villarsii Alpen-Kälberkropf
OC Cicerbita alpina Alpen-Milchlattich
OC Cicerbita plumieri Französischer Milchlattich
VB Cirsium heterophyllum Verschiedenblättrige Kratzdistel
VB Cirsium spinosissimum Alpen-Kratzdistel
VB Corydalis intermedia Mittlerer Lerchensporn
VB Crepis paludosa Sumpf-Pippau
OC Crepis pyrenaica Schabenkraut-Pippau
VC Doronicum austriacum Österreichische Gämswurz
VB Doronicum columnae Herzblättrige Gämswurz
VB Dryopteris dilatata Breitblättriger Dorn-Farn
OC Epilobium alpestre Quirlblättriges Weidenröschen
KB Filipendula ulmaria Echtes Mädesüß
VB Galeobdolon flavidum Blassgelbe Taubnessel
VB Galeobdolon luteum Goldnessel
VB Galeobdolon montanum Berg-Goldnessel
OB Gentiana asclepiadea Schwalbenwurz-Enzian
OB Gentiana purpurea Purpur-Enzian
KC Geranium sylvaticum Wald-Storchschnabel
VB Geum rivale Bach-Nelkenwurz
VC Heracleum elegans Schöner Wiesen-Bärenklau
VB Hieracium prenanthoides Hasenlattich-Habichtskraut
VB Ligusticum mutellina Alpen-Mutterwurz
VB Lonicera alpigena Alpen-Heckenkirsche
KB,VB Lysimachia nemorum Hain-Gilbweiderich
VB Myosotis decumbens Niederliegendes Vergissmeinnicht
VB Myosotis sylvatica Wald-Vergissmeinnicht
VB Orobanche salviae Salbei-Sommerwurz
KC,VC Peucedanum ostruthium Meisterwurz
VB Phegopteris connectilis Buchen-Farn
VB Phyteuma ovatum Hallers Teufelskralle
VB Phyteuma spicatum Ährige Teufelskralle
VB Pleurospermum austriacum Österreichischer Rippensame
VB Polygonatum verticillatum Quirlblättrige Weißwurz
VC Primula matthioli Alpen-Heilglöckchen
VB Pulmonaria montana Knolliges Lungenkraut
VB Ranunculus aconitifolius Eisenhutblättriger Hahnenfuß
KC Ranunculus platanifolius Platanen-Hahnenfuß
OB Ranunculus serpens Wurzelnder Hain-Hahnenfuß
VB Ribes alpinum Alpen-Johannisbeere
OC Rosa pendulina Gebirgs-Rose
OB Rubus idaeus Himbeere
VB Rumex alpinus Alpen-Ampfer
OC Rumex arifolius Gebirgs-Ampfer
VB Salvia glutinosa Klebriger Salbei
OC,VC Saxifraga rotundifolia Rundblättriger Steinbrech
VB Senecio alpinus Alpen-Greiskraut
KC Senecio hercynicus Harz-Greiskraut
OB Silene dioica Rote Lichtnelke
VB Soldanella alpina Alpen-Soldanelle
VB,KB Stellaria nemorum Wald-Sternmiere
VB Tephroseris crispa Krauses Greiskraut
VB Thalictrum aquilegiifolium Akeleiblättrige Wiesenraute
VC,OC Tozzia alpina Alpenrachen
VB Trollius europaeus Trollblume
VB Valeriana officinalis Echter Baldrian
VB Valeriana sambucifolia Holunderblättriger Arznei-Baldrian
VB Valeriana versifolia Verschiedenblättriger Arznei-Baldrian
OB Veratrum album Weißer Germer
VB Veronica micans Glanz-Gamander-Ehrenpreis
VC Veronica urticifolia Nesselblättriger Ehrenpreis

Legende: [ASS] = Assoziation, [VRB] = Verband, [ORD] = Ordnung, [KLA] = Klasse, [FOR] = Formation

KC, OC, VC, AC = Klassen-, Ordnungs-, Verbands-, Assoziationscharakterarten (Kennarten).
KD, OD, VD, AD = Klassen-, Ordnungs-, Verbands-, Assoziationsdifferentialarten (Trennarten).
KB, OB, VB, AB = Klassen-, Ordnungs-, Verbands-, Assoziationsarten (Begleitarten).
Die Arten können durch Anklicken aufgerufen werden, ausgeblichen dargestellte Arten sind nicht in der Datenbank vorhanden,
gelb unterlegte Arten sind dem aufgerufenen Syntaxon direkt zugeordnet.

Quellen:
[Schubert, Hilbig, Klotz] Bestimmungsbuch der Pflanzengesellschaften, Spektrum-Verlag, 2. Auflage 2010
[Pott] Die Pflanzengesellschaften Deutschlands, UTB, 2. Auflage 1995
[Rennwald] Verzeichnis der Pflanzengesellschaften Deutschlands mit Synonymen und Formationseinteilung, Bundesamt für Naturschutz, 2000
[Oberdorfer] Pflanzensoziologische Exkursionsflora, Ulmer, 8. Auflage 2001